Falsche Propheten und andere Verwirrungen

Falsche Propheten und andere Verwirrungen

27. Oktober 2019 0 Von Conny Keule

Es wird viel gesprochen und diskutiert, gerade in unserer heutigen Zeit, wo jeder Mensch sein Mitteilungsbedürfnis hat und etabliert ist, in der „hochentwickelten“ Gesellschaft, in der Tierleben weniger Wert sind als „hochentwickelte“ Technik.


Heute hört man auf die Wissenschaft. Was ein Wissenschaftler sagt, das muss stimmen. Schließlich ist ein hochintelligenter Wissenschaftler mal nicht einfach so zum Wissenschaftler geworden.
„Da draußen“ laufen auch jede Menge Supercoaches herum, die dich auf dein nächstes Level bringen und nicht zu vergessen die Heiler, entstanden durch nur ein Wochenendseminar „mit Zertifikat“ – neuerdings auch solche, die dir versprechen, dass du dich reich heilen kannst und zum Millionär wirst.


Aber was nützen uns all diese Supermächte, wenn an keiner was dran ist? Wissenschaftler bringen in die Öffentlichkeit, wofür sie horend bezahlt werden, Supercoaches wollen nur dein Geld, aber halten sie auch was sie versprechen? Und Heiler, die vergessen haben, was sie eigentlich auf der Erde wollten, heilen sich selbst, indem sie andere noch mehr mit ihrem Nichtkönnen verwirren.
Falsche Propheten haben oft viele Anhänger. Fans, die nicht wissen, dass sie einem Irrtum unterliegen. Nun wie machen die das, die Menschen doch in ihren Bann zu ziehen?
So tun also ob – und das überzeugend. Wahrscheinlich sind sie überzeugt von sich selbst.
Ich denke, jeder muss mehr über das Leben lernen und vor allem üben zu „sehen“. Richtig wahrnehmen ist eine Fähigkeit, die den meisten Menschen tatsächlich abhanden gekommen ist. Da alle von Vorstellungen geprägt sind, jeder hätte seine eigene Wahrheit und es gäbe die eine Wahrheit nicht, haben die falschen Propheten leichtes Spiel. Es gibt EINE Wahrheit für alle. Die eine göttliche Wahrheit, die auch nur existiert, wenn Menschen die energetische Welt wahrnehmen können. Und das geht nur, wenn man sich mit seinem Sehsinn beschäftigt, seinem dritten Auge.

Für viele ein Mysterium, für andere wiederum total logisch, wie das funktioniert. Wir alle sind EINS. Wir alle sind zu allem fähig, wenn wir auf einer Welle schwingen. Wenn unsere Energien verschmelzen und wir die eine Realität schaffen, die uns Heil und Ganzheit beschert. Für Energie wahrnehmende Menschen ist alles klar, wenn sie sich begegnen. Sie sind in Resonanz, sie nehmen die gleichen Dinge wahr, sie sehen.


Für Menschen, die sehen, gibt es keine falschen Verwirrungen. Menschen, die sehen nehmen sofort wahr, wenn etwas nicht stimmt mit dem Energiefeld vom anderen und sie wissen an welcher Stelle eine Lüge stattfindet.
Die Menschen sind heute so verwirrt, dass sie annehmen, bezahlte Wissenschaftler würden die Wahrheit sagen und wüssten, was sie tun, da sie ja Wissenschaftler sind. Von daher darf man sie auch nicht kritisieren, das wäre beleidigend und respektlos. Schließlich ist das ja ein Wissenschaftler, der das gesagt hat. Das muss doch stimmen.


Heiler zeihen ja die größte Show ab, um ihre Klienten zu beeindrucken, merken aber oft selber nicht, dass sie gar keine sind. Sie fühlen sich ja nach der Behandlung so gut, da sie ihrem Klienten gerade geholfen haben – ihrer Meinung nach. Hier geht’s eigentlich auch mehr um das Wohlfühlen. Studierte Ärzte bekommen das oft auch nicht mehr hin, dass sich der Patient wohl fühlt, es kommen oft negative Prognosen und das mit einer Art von Abfertigung, dass die Menschen eben zu Heilern gehen, wo sie sich wohl fühlen können.

Vom Regen in die Traufe, denn so lange ich lebe, habe ich noch keinen echten Heiler getroffen und vor allem nicht in Europa!
Unter all den selbsternannten Heilern und Schamanen gab es wirklich keinen einzigen, der Heiler war. Heilung ist so viel mehr, als nur Hände auflegen und ein gutes Gefühl erzeugen beim Anderen. Aber ein gutes Gefühl ist wenigstens schon einmal ein guter Anfang, der den Weg zur Heilung bereiten könnte.
Wer Heilung finden möchte, braucht einen Rundum-Check. Alle Körper, alle Verhältnisse und alle Gegebenheiten im Leben eines Menschen müssen betrachtet werden, um herauszufinden, was denn nun wirklich der Auslöser einer Krankheit war oder ist. Also suche dir sorgfältig den richtigen Menschen aus, der dich auf deinen Heilweg bringt. Vor allem auch den richtigen Arzt, der es versteht, auf dich einzugehen und vor allem keine totschlagenden Horrorprognosen stellt.


Coaches und Gurus – im Internet, auf den Live-Bühnen, auf deinem Handy – immer mit dabei. Du musst immer mit dabei sein und du bist es auch. Bist auf jedem Event, weißt von jedem neuen Business und checkst es immer noch nicht, dass >90% Lügner vor dir stehen. Du überredest immer noch die Selben Menschen von schlechten Geschäften, die nach 3 oder 6 Monaten wieder vom Markt sind. Du hörst immer noch Coaches zu, die dir einen Kurs nach dem anderen verkaufen – wirst du auch mal schlau? Machst du mal dein Ding? Fängst du mal an auf dich zu hören? Dich zu wertschätzen und für deine Werte zu gehen? 
Kürzlich habe ich wieder ein verkaufshypnotisches Coaching erlebt, das vollgestopft war mit Lügen und doch wurde gekauft. Der Mensch hat an dem Abend mindestens 20 000 Euro gemacht. Super! Der hats verstanden wie verkauft wird. Aber sind seine Produkte auch wert, was er verspricht? Nur, weil er sich so brüstet und sich ständig in den Schritt fasst?


Ich finde es faszinierend, wie diese Leute die Menschen täuschen können – ich nenne sie falsche Propheten. Ich finde es auch faszinierend, wie Menschen sich täuschen lassen, ohne zu erkennen, was da gerade mit ihnen geschieht. Beide gehören zusammen wie Schlüssel und Schloss. Je mehr Menschen es gibt, die sich täuschen lassen, desto mehr falsche Propheten treten auf dem Spielplan auf. Je mehr Menschen daran arbeiten, ihren natürlichen, geistigen Sehsinn zu schärfen, desto mehr finden alle wieder zurück zur Wahrheit und desto weniger Macht haben unsere selbsterschaffenen falschen Propheten.
Wenn du wissen willst, wie unser drittes Auge beschaffen ist, lade dir dieses Video herunter. Du wirst sehen, es gibt nur eine Wahrheit – alles andere ist ein nettes Verwirrspiel.

See You, deine Conny Keule